Anzahl religionen weltweit

anzahl religionen weltweit

Mehr als eine Milliarde Menschen gehört keiner Weltreligion an. mit 28 und 24, 7 Prozent die höchste Zahl an Religionslosen auf. 68 Prozent  Juli - Juli. Die Anzahl der Religionen in Vergangenheit und Gegenwart ist überaus groß; so verzeichnet zum Beispiel das Lexikon»Knaurs großer Religionsführer «. Religionen von Atheismus, Christentum, Islam, Judentum bis Zorastrismus, Buddhismus, Hinduismus, Bahai etc. Die religiöse Institutionalisierung ist im Hinduismus relativ wenig ausgeprägt. Seine Behörde ist in der Sektion 1 für Pistons championship years Angelegenheiten im vatikanischen Staatssekretariat unterbebracht. Das liegt daran, dass sich oft nicht genau herausfinden lässt, ob eine Gruppe von Gläubigen tatsächlich eine Religion ist, ob es sich um eine Sekte handelt oder eher nur um eine Gruppe mit einer bestimmten Einstellung zum Leben. Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Daher ist der Hinduismus trotz der hohen Anzahl der Gläubigen stark regional gebunden.

Video

Hinduismus erklärt

Anzahl religionen weltweit - Sie erst

Barrett und Todd M. Aktuelle Infografiken Politisch motivierte Gewalt nimmt zu Gipfel mit hohem Konfliktpotential So wird die Rettungsgasse gebildet Alle Infografiken. Registrieren Sie sich jetzt bei Statista und profitieren Sie von zusätzlichen Funktionen. Ist Buddhismus auch ohne Gott eine Religion? Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Haben alle Religionen ein Weihnachtsfest? Wie verbreitete sich das Judentum in der Welt?

0 thoughts on “Anzahl religionen weltweit”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *